Unsere nächsten Gottesdienste finden sie hier

Petrikirche in Kulmbach

Wir feiern Gottesdienst:


Sonntags um 9:30 derzeit in der Petrikirche (Karwoche bis Silvester) bzw. ab dann wieder in der Spitalkirche (Neujahr bis Palmsonntag)

Sonntags um 11:00 in der Nikolaikirche

An hohen Feiertagen findet nur ein Gottesdienst um 10 Uhr in der Petrikirche statt.

Samstag um 17:00 in der Spitalkirche

Mittwochs um 19 Uhr in der Spitalkirche als Andacht „30 Minuten für Gott“

Bitte FFP2-Maske sowie ein Gesangbuch mitbringen.

.

Petrikirche in Coronazeiten:
Hier finden Sie mehr Information

30 Minuten für Gott – Andachten in der Wochenmitte

Jeden Mittwoch (außerhalb der Schulferien) laden wir ganz herzlich um 19 Uhr zu unseren Mittwochsandachten unter dem Motto „30 Minuten für Gott“ ein. In wechselnder Form soll für die Gottesdienstbesucherinnen und -besucher Gelegenheit bestehen, in einer guten halben Stunde eine Auszeit vom Alltag nehmen zu können, einen geistlichen Impuls zu erhalten, zum Gebet innezuhalten und auch einfach nur einmal den eigenen Gedanken nachgehen zu können. Schauen Sie in der Spitalkirche vorbei – 30 Minuten für Gott sind 30 Minuten für Sie selbst.

14. SeptemberLet’s PrayPfarrer G. Bauer
21. SeptemberMusikalische Vesper mit DK Christian ReitenspießPfarrer U. Winkler
28. SeptemberAndacht zur Interkulturellen WochePfarrerin S. Wagner
5. OktoberAndacht mit dem Weltladen und dem fair einPfarrerin K. Winkler
12. OktoberAndachtDekan F.Hohenberger
19. OktoberTaizé-GebetPfarrer U. Winkler
26. OktoberMusikalische VesperPfarrer U. Winkler
9. NovemberAndachtPfarrer G. Bauer
23. NovemberAndachtLektor W. Wagner

Weiter aktuelle Veranstaltungen finden Sie hier>>>

Kirchenmusik Rückschau – Ausblick

Mendelssohns Lobgesang

Endlich, nach langem Warten und mehrfachem Verschieben, durften wir am 24. Juli in der Petrikirche Mendelssohns Lobgesang aufführen. Und was für ein wunderbarer und erfüllender Konzertabend war es für alle Mitwirkenden und Zuhörer! Das erste größere Konzert der Kulmbacher Kantorei nach langer Corona-Pause war es. Die lange Zeit der Vorbereitung, die vielen Proben, das Bangen bis zur letzten Sekunde, ob alle gesund bleiben… All das hat sich gelohnt, auch wenn der Chor tatsächlich eine ganze Reihe Ausfälle zu beklagen hatte.

Wir – Chor, Orchester und Solisten unter der Leitung von Stadt- und Dekanatskantor Christian Reitenspieß – sind einfach glücklich und dankbar, dass wir diesen Abend mit so vielen aufmerksamen Zuhörern erleben durften, die sich von unseren Mendelssohn- und Beethoven-Interpretationen haben berühren lassen!

(Photo: Stephan Herbert Fuchs)

Musik an einem Sommerabend – Konzert mit TonaRTen

Am Abend der Petrikirchweih, am 26. Juni, fanden sich zahlreiche Zuhörer in die sommerlich helle – und auch warme – Spitalkirche ein. Das Vokalensemble TonARTen hat die Besucher mit einem bunten Sommerblumenstrauß aus heiteren, lyrischen, jazzigen und ruhigen Chorstücken begeistert. Musik von Joseph Haydn, von den Geschwistern Fanny und Felix Mendelssohn und aus dem 20. und 21. Jahrhundert erfüllte den Kirchenraum. Neben Vokalmusik erklangen auch besondere instrumentale Schmankerl, gespielt von Irmela Rauh an der Flöte und von Thomas Grünke am Klavier.

Liebling, mein Herz lässt Dich grüßen – Konzertabend mit Søren Thies

Am Sonntag, den 25. September, laden wir um 17 Uhr zu einer besonderen musikalischen Spezialität in die Nikolaikirche ein. Der Allrounder Søren Thies aus Limburg/Lahn tritt auf. Mit Akkordeon und Stimme singt und spielt der Künstler in dem weiten Feld zwischen Chanson, Musette und Klezmer. Bei uns ist er mit einem Programm mit Musik jüdischer Künstler der Weimarer Zeit zu Gast. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, um spenden am Ausgang wird gebeten.

(Photo: www.sebastian-matthias.de)

Weitere Informationen hierzu und ganz allgemein zur Kirchenmusik an der Petrikirche.

Petrikirche Online

Die Andachten der Petrikirche stehen online auf YouTube:

Unsere Gemeindebriefe:

Weitere Gemeindebriefe>>>