Gottesdienste und Termine

Gottesdienstzeiten

  • Mittwochs 19:00 Uhr Spitalkirche „30 Minuten für Gott“
  • Samstags 17:00 Uhr Spitalkirche
  • Sonntags 10.00 Uhr Petrikirche 
  • und jeden 3. Sonntag im Monat 11:00 Uhr Nikolaikirche

Aktuelle Veranstaltungen

Orgelkonzert am Pfingstsonntag in der Petrikirche

Am Pfingstsonntag 19. Mai ist der italienische Virtuose Paolo Oreni um 19 Uhr zu Gast an der Rieger-Orgel in der Petrikirche. Auf seinem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Franz Liszt und Jean Guillou, sowie Charles Widor. Karten für das Konzert gibt es bei Renner und Rehm oder an der Abendkasse oder bereits jetzt online. Näheres dazu steht im aktuellen Gemeindebrief.

Jubelkonfirmation

Jubelkonfirmation Petrikirche Die Petrigemeinde lädt am Pfingstmontag 20. Mai um 10 Uhr in der Petrikirche zur Jubelkonfirmation herzlich ein. Alle, die 1974 (Goldene), 1964 (Diamantene), 1959 (Eiserne), 1954 (Gnaden-), 1949 (Kronjuwelen-), 1944 (Eichen- Konfirmation) konfirmiert wurden und ihr Konfirmationsjubiläum feiern möchten, sind herzlich eingeladen, sich bis Freitag 10. Mai unter Tel. 09221 / 92 15 40 oder pfarramt.petrikirche-kulmbach@elkb.de im Pfarramt der Petrikirche zu melden. Auch Personen, die nicht in der Petrikirche konfirmiert wurden, hier jedoch feiern wollen, können sich melden. Im Pfarramt gibt es auch weitere Informationen zum Ablauf. Am Nachmittag ist um 14 Uhr noch ein geselliges Beisammensein der Jubilare im Mönchshof Brauhaus vorgesehen

Turmblasen Petrikirche

Am Mittwoch 29. Mai laden die Morgenbläser unter der Leitung von Bezirksposaunenchorleiter Hermann Weiß herzlich ein zu einem halbstündigen Konzert um 11 Uhr vom Kirchturm der Petrikirche aus. Unter dem Motto „Wohlauf, die Luft geht frisch und rein“ werden Volkslieder zur Marktzeit dargeboten, denen man am Fuß der Petrikirche gerne lauschen kann. Die Morgenbläser treffen sich ansonsten jeden vierten Dienstag im Monat um 10 Uhr im Burggut in der Waaggasse zum gemeinsamen Musizieren. Neue Mitbläser*innen sind herzlich willkommen!

Kulmbacher Kunsthandwerkermarkt

Kunsthandwerkermarkt

Auch in 2024 wird der Kunsthandwerkermarkt der Petrigemeinde wieder wie gewohnt am 1. Adventswochenende (Samstag 30.11.24 + Sonntag 01.12.24)  im Burggut und Martin-Luther-Haus stattfinden.

Nähere Infos gibt es bei Jutta Lange unter Tel. 09221 / 7 49 49. Über Frau Lange können sich auch Aussteller zum Kunsthandwerkermarkt anmelden.

mehr lesen…

Kirchenmusik aktuell

Virtuose Orgelmusik durch Jahrhunderte – Karten im Vorverkauf

Virtuose Orgelmusik durch Jahrhunderte – Karten im Vorverkauf

Am Pfingstsonntag, dem 19. Mai, begrüßen wir herzlich den italienischen Konzertorganisten Paolo Oreni in der Kulmbacher Petrikirche. Mit einem virtuosen Programm beginnend bei Johann Sebastian, über Franz Liszt bis hin zu Charles Marie Widor wird er die Besucher unseres Pfingstkonzertes begeistern. Sein besonderes Markenzeichen ist die Improvisation auf der Königin der Instrumente, und so wird er auch unsere Rieger-Orgel mit seinem Können zum Klingen bringen.

Der Eintritt zu dem Konzert beträgt 12 €, ermäßigt für Schüler ab 14 Jahren, Studenten und Mitglieder der „Freunde der Kirchenmusik“ 6 €. Für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre ist der Eintritt frei. Karten gibt es online und ab dem 9. Mai bei Bürobedarf Renner & Rehm in der Georg-Hagen-Straße 20 in Kulmbach, sowie an der Abendkasse. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, die Kasse öffnet um 18 Uhr.

Vorverkauf für Joseph Haydn – Die Jahreszeiten

Vorverkauf für Joseph Haydn – Die Jahreszeiten

Für das Oratorienkonzert am 13. Juli in der Petrikirche gibt es bereits Karten im Online-Vorverkauf. Unter diesem Link können Sie jetzt schon Tickets für Joseph Haydns „Jahreszeiten“ erwerben. Die Karten kosten 20/17/14 € (ermäßigt für Schüler ab 14, Studenten und Mitglieder der „Freunde der Kirchenmusik“ 14/11/8 €, Schüler bis 14 Jahre frei). Anfang Juli startet der Vorverkauf bei Renner & Rehm, Restkarten gibt es dann an der Abendkasse, eine Stunde vor Konzertbeginn.

An diesem Samstagabend führen die Petrikantorei und die Stadtkantorei Bayreuth gemeinsam dieses großartige Chorwerk auf. Die Solisten sind Anna Nesyba (Sopran) sowie die Brüder Christian und Felix Rathgeber (Tenor und Bass). Die Leitung hat Stadt- und Dekanatskantor Christian Reitenspieß. Begleitet werden die Sängerinnen und Sänger von der Musica Juventa Halle. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Am Sonntag, dem 14. Juli, wird das Werk nochmals aufgeführt, dann um 17 Uhr in der Stadtkirche Bayreuth unter der Leitung von KMD Michael Dorn.

Film über Rieger-Orgel St. Petri Kulmbach

Mitte Dezember an einem wunderschönen Wintersonnentag konnten wir unsere mittlerweile 22 Jahre junge Rieger-Orgel zu St. Petri Kulmbach für einen kleinen Image Film aufzeichnen.

Der Gastorganist Paul Fey aus Leipzig war begeistert von der Farbigkeit unseres Instruments und überwältigt von dessen Power.

Alles, was zu hören ist, wurde in einem Take aufgenommen. Mikrofone waren auf dem Rückpositiv und am Altar.

Die Kommentare auf YT sind durchweg positiv und an dieser Stelle können wir auch der Firma Rieger danken, trotz der damaligen Standortschwierigkeiten ein tolles Konzept realisiert zu haben. Rein technisch bräuchte jede Orgel so eine präzise mechanische Traktur 🙂

2023 wird es von Herrn Fey auch die ein oder andere Komposition zu hören geben, welche ja online auf seinem Channel verfügbar sein. Seine Fanfare „Joy to the world“ wurde ebenfalls bei uns eingespielt.

Ich wünsche viel Freude beim Hören unter folgendem Link auf YouTube

https://youtu.be/FwHI3l06ack