Termine

Musikalische Gruppen

Kontakt

Jahresplanung 2022

Kirchenmusik in Kulmbach

Die Kulmbacher Kantorei trifft sich immer donnerstags um 19.30 Uhr. Die Proben finden seit April wieder im Martin-Luther-Haus in der Waaggasse statt. Die Probenarbeit für die Aufführung von Felix Mendelssohns Lobgesung im Juli ist in vollem Gange. Und auch mit dem nächsten größeren Projekt der Kulmbacher Kantorei, dem Requiem von John Rutter im November, hat der Chor bereits begonnen – derzeit werden beide Werke parallel geprobt.

Die Kantorei freut sich jederzeit über Menschen, die gerne singen und nach dieser langen Corona-Durststrecke wieder eine Gelegenheit dazu suchen. Zu beiden Chorprojekten sind also interessierte Sängerinnen und Sänger aus Kulmbach und Umgebung eingeladen. Besondere Voraussetzungen sind nicht erforderlich, lediglich eine gewisse Chorerfahrung ist hilfreich. Nähere Informationen können Sie bei Stadt- und Dekanatskantor Christian Reitenspieß erhalten.

Das Kindermusical-Projekt hat am Samstag, den 21. Mai um 17 Uhr seinen großen Auftritt: „Ich bin bei euch“ heißt das Mini-Musical von Gertrud und Dirk Schmalenbach, das die 11 Sängerinnen und Sänger im Gottesdienst am Samstagabend in der Spitalkirche aufführen. Informationen über das nächste Projekt, das nach den Somemrferien starten soll, gibt es dann nach den Pfingstsferien – ab Ende Juni.

Das Kindermusical am 4. Advent

Die Kulmbacher Frühsinger treffen sich außerhalb des gewohnten Turnus bereits wieder am Mittwoch, den 18. Mai, um 10 Uhr in der Spitalkirche. Der darauffolgende Termin ist dann am 1. Juni. Bei beiden Treffen sollen die Stücke, die der Chor am Pfingstmontag um 10 Uhr in der Petrikirche zur Jubelkonfirmation singen wird, geübt werden. Das Frühsingen mit Stadt- und Dekanatskantor Christian Reitenspieß steht aber natürlich allen singebegeisterten Menschen in und um Kulmbach offen, unabhängig von einem Mitwirken am Pfingstmontag. Nach den Pfingstferien geht es dann am 22. Juni um 10 Uhr in der Spitalkirche wieder weiter.

Musikalische Vesper, mittwochs im Rahmen von „30 Minuten für Gott“

Die vertrauten Mittwochsandachten finden seit dem Ende der Sommerferien auch wieder statt. Unter dem Motto „30 Minuten für Gott“ lädt die Petrigemeinde außerhalb der Schulferien immer mittwochs um 19 Uhr zu einer kurzen Abendandacht. Am jeweils letzten Mittwoch im Monat findet diese Andacht als eine Musikalische Vesper mit 30 Minuten Musik und Texten zum Innehalten, Zuhören und Nachdenken statt.

Die nächste Musikalische Vesper findet am 29. Juni statt. Stadt- und Dekanatskantor musiziert an der Ott-Orgel. Die Lesungen hält Lektor Werner Wagner.

Orgelkonzert zu Pfingsten in der Petrikirche

Am Pfingstsonntag haben wir in der Petrikirche Laurent Jochum – Titularorganist an der Kirche St. Jean Baptiste de Belleville in Paris – zu Gast. Der renommierte Konzertorganist musiziert ab 19 Uhr an der Rieger-Orgel der Petrikirche. Karten für 12 Euro (ermäßigt 6 Euro) sind bereits jetzt online im Vorverkauf erhältlich. Ab dem 26. Mai sind auch Karten bei Bürobedarf Renner & Rehm, Georg-HagenStr. 20, 95326 Kulmbach, Tel. 09221 97 666, erhältlich.

Chormusik zum Sommerabend

Am Abend der Petrikirchweih, am 26. Juni um 19 Uhr, lädt das Ensemble TonARTen zu einem musikalischen Sommerabend in die Spitalkirche ein. Mit geistlicher und weltlicher Chormusik u.a. von Felix Mendelssohn Bartholdy, Fanny Hensel-Mendelssohn, Ola Gjeilo und Joseph Haydn hat das Vokalensemble unter der Leitung von Dekanatskantor Christian  Reitenspieß einen bunten, leichten und bes(ch)wingten Blumenstrauß gebunden, mit dem die Besucher ein wenig musikalischen Sommerduft schnuppern können.

Stimmungsvolle, heitere, lyrische und jazzige Klänge werden sich in diesem Programm abwechseln, dazwischen soll auch die eine oder andere instrumentale Überraschung von der Orgel zu hören sein. Der Eintritt zu diesem Konzertabend ist frei, um Spenden am Ausgang wird gebeten.

Eine Wiederholung dieses Konzertes findet dann am darauffolgenden Sonntag, am 3. Juli, um 19.00 Uhr in der St. Johanneskirche in Trebgast statt.

Der Jugendchor aus dem Nordhessischen Melsungen ist zu Gast

Am Wochenende vom 1. bis 3. Juli ist in der Jugendherberge in Wirsberg der Jugendchor aus dem nordhessischen Melsungen zu einem Chorwochenende zu Gast. In Melsungen war Stadt- und Dekanatskantor Christian Reitenspieß von 2003 bis 2019 als Kantor tätig. Am Samstagabend, dem 2. Juli um 19 Uhr, werden die jungen Sängerinnen und Sänger in der Petrikirche eine kleine Soirée singen und die ganze Bandbreite ihres Repertoires vorstellen. Wenn alles klappt, wird der Chor auch noch einmal im Gottesdienst am Sonntag in der Petrikirche um 9.30 Uhr mitwirken. Die Leitung des Ensembles hat Kantorin Annette Fraatz – Kinderkantorin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck.

Felix Mendelssohn Bartholdy – Lobgesang

Nach langem Planen und immer wieder coronabedingtem Verschieben soll er nun endlich in der Petrikirche erklingen: Felix Mendelssohn Bartholdys Lobgesang. Die Kulmbacher Kantorei führt dieses großartige Werk der Romantik am Sonntag, den 24. Juli um 19 Uhr in der Petrikirche auf. Begleitet wird der Chor unter der Leitung von Stadt- und Dekanatskantor Christian Reitenspieß durch das Orchester Musica Juventa Halle, das ja in Kulmbach schon oft musikalisch zu Gast war. Die Solisten sind Anna Gann aus Meiningen und Natalia Mattas-Weiche aus Kulmbach (beide Sopran), sowie Florian Brauer aus Kassel (Tenor).

Ein „Lobgesang“ in diesen Zeiten? Mendelssohns Musik vermag es, nicht nur in lautem Jubel zu erschallen, sondern entwickelt sich aus der Tiefe und der Dunkelheit unserer Angst hin zu dem hoffnungsfrohen Ruf „die Nacht ist vergangen, der Tag ist gekommen: Nun danket alle Gott“. Auch in dunklen Zeiten lebten und leben die Menschen immer von der Hoffnung, die gerade in dieser Musik zum Ausdruck kommt.

Karten für dieses Konzert sind im Vorverkauf bequem online oder bei Bürobedarf Renner & Rehm (Georg-Hagen-Str. 20, Tel. 09221 97 666, ab dem 14. Juli) sowie an der Abendkasse zu erwerben. Die Preise für die Karten betragen 20/17/14 € (ermäßigt für Schüler ab 14, Studenten und Mitglieder der „Freunde der Kirchenmusik“ 14/11/8€).

Orgelsommer in der Petri- und der Spitalkirche – Musikalische Gebetszeiten

Auch in diesem Sommer möchten wir Sie wieder herzlich in unsere Kirchen zu Musikalischen Gebetszeiten am Samstag Mittag einladen. Jeden Samstag von Anfang Juni bis zum Ende der Sommerferien erwartet die Besucher von 11.30 Uhr an eine halbe Stunde Orgelmusik zum Innehalten, Zuhören und Nachdenken. Die einzelnen Musiken werden in der Regel im Wechsel zwischen Spital- und Petrikirche stattfinden. Sie können sich hier über alle Termine und die ausführenden Künstler informieren.

  • 4. Juni (Pfingstsamstag) – Spitalkirche
    Stadt- und Dekanatskantor Christian Reitenspieß musiziert an der Ott-Orgel
  • 11. Juni – Petrikirche
    Es spielt der aus Kulmbach stammende Organist Alexander Kallwies
  • 18. Juni – Spitalkirche
    Die Organistin Patricia Kolb aus Bad Nenndorf musiziert
  • 25. Juni – Petrikirche
    An der Rieger-Orgel spielt der Kulmbacher Organist Michael Schoberth
  • 2. Juli – Spitalkirche
    Die Kirchenmusikerin Christina Schmidt aus Melkendorf spielt an der Ott-Orgel
  • 9. Juli – Petrikirche
    Stadt- und Dekanatskantor Christian Reitenspieß spielt Orgelkompositionen und Improvisationen an der Rieger-Orgel
  • 16. Juli – Spitalkirche
    Es spielt Regionalkantor Wolfgang Trottmann
  • 23. Juli – Petrikirche
    An der Rieger-Orgel ist Dekanatskantor Michael Lippert aus Bayreuth-St. Georgen zu Gast
  • 30. Juli – Spitalkirche
    Christian Reitenspieß spielt an der Orgel
  • 6. August – Petrikirche
    Dekanatskantorin Ulrike Heubeck aus Bad Berneck musiziert an der Rieger-Orgel
  • 13. August – Spitalkirche
    Es singt die Mezzosopranistin Kirsten Obelgönner, begleitet von Kantorin Ulrike Schelter-Baudach aus Wunsiedel
  • 20. August – Spitalkirche!
    Der Kulmbacher Organist Reiner Grampp musiziert in der Spitalkirche
  • 27. August – Petrikirche!
    Alexander Kallwies spielt an der Rieger-Orgel
  • 3. September – Petrikirche
    Dekanatskantor Michael Dorn aus Bayreuth musiziert in der Petrikirche
  • 10. September – Spitalkirche
    Reiner Grampp wird an der Ott-Orgel der Spitalkirche musizieren

Eine Übersicht über die kommenden Veranstaltungstermine 2022 finden Sie in unserem Jahresprogramm.

Alle musikalischen Gruppen im Überblick

Kinderchor – dienstags, 16 bis 16.45 Uhr im Kantorat am Kirchplatz – projektweise

Jugendensemble – dienstags, 17 bis 17.45 Uhr im Kantorat am Kirchplatz

Frühsingen – mittwochs 14tägig, 10 bis 10.50 Uhr in der Spitalkirche (nächster Termin am 16. März)

Kulmbacher Kantorei – donnerstags, 19.30 bis 21 Uhr im Martin-Luther-Saal in der Waaggasse (derzeit in der Spitalkirche)

Kontakt

Dekanatskantor Christian Reitenspieß
Kirchplatz 4 (Kantorat)
Tel: 09221 8 33 88
E-Mail: Kirchenmusik.Kulmbach@elkb.de

Haben Sie Interesse daran, zeitnah über unsere Veranstaltungen und Aktivitäten informiert zu werden? Schreiben Sie uns auch dazu gerne einfach eine kurze Mail. Sie werden dann in unseren Info-Verteiler aufgenommen. Ihre Mail-Adresse wird selbstverständlich streng vertraulich behandelt, und Sie können diese Informationen jederzeit wieder abbestellen.