Nachdem wir das Konzert im vergangenen Jahr aus Krankheitsgründen leider absagen mussten, freuen wir uns dieses Jahr darauf, am 26. Februar Marijke Meerwijk aus Weimar in der Spitalkirche begrüßen zu dürfen. Um 17 Uhr singt die Sopranistin ein Konzert mit barocken Gesängen zur Passionszeit. Unter anderem steht Musik von Heinrich Schütz und François Couperin auf dem Programm. Begleitet wird die Künstlerin von Stadt- und Dekanatskantor Christian Reitenspieß.

Der Eintritt ist frei, Spenden am Ausgang sind erbeten.